Sonntag, 22. Juli 2007

Accio, Harry Potter 7!

Ich denke, das ist auch einen eigenen Blogeintrag wert...
Nachdem ich Freitag Nacht endlich Feierabend hatte, konnte ich mit Hilfe der lieben Julia ein Exemplar des letzten HP Bandes ergattern, vom 1 uhr-Nachtverkauf der Meyerschen.
Ich bin vielleicht erst 200 Seiten weit, aber der bisherige Eindruck ist positiv; Endlich bewegt sich die Handlung nicht nur im strengen Korsett des Hogwarts-Schuljahres, sondern Action und Mystery kommen gleich zu Beginn ins Spiel, offene Handlungsstränge werden allmählich zusammengeführt, Geheimnisse gelüftet, etc.
Fazit folgt später!

Kommentare:

Mindflare hat gesagt…

Der Einschätzung kann ich mich eigentlich nur anschließen. Allerdings vermisse ich den ganzen Schulrahmen doch etwas, da dieser ein zentraler Teil der Potter-Universums ist.
Njo, ganz ohne Hogwarts muss man in dem Band ja nicht auskommen.

Mindflare hat gesagt…

Und nochmal ein kleiner Warnhinweis!
Auf diversen Funseiten geht es jetzt wieder los mit Bildern und Clips, die alles mögliche verraten. Also am besten erstmal vermeiden, aber das weißt du ja.